Zahnarzt niederkassel

Zahnarzt Niederkassel: Zahngesundheit betrifft die Zähne und das Zahnfleisch

Warum ist gesundes Zahnfleisch so wichtig?

Das Zahnfleisch hat eine wichtige Schutzfunktion für Zähne und Körper

Wenn es um Zahngesundheit geht, denkt man doch zuerst an Zahnschmerzen, Karies, Löcher oder Zahnlücken. Doch weitaus häufiger kommen Zahnfleischentzündungen vor, die von den Patienten oft nicht ernst genug genommen oder erst zu spät erkannt werden. Dabei ist das Zahnfleisch ein unglaublich wichtiger Bestandteil des Zahnhalteapparats. Ist es nicht gesund, können Komplikationen drohen. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Artikel.

Wozu ist das Zahnfleisch da?
Das Zahnfleisch sorgt als Teil des Zahnhalteapparats zusammen mit den Zahnwurzeln dafür, dass die Zähne fest im Mund sitzen, um sie z. B. bei ihrer Kaufunktion zu unterstützen. Außerdem hat es die Aufgabe, eine Art Versiegelung zu bilden, die das Eindringen von Nahrungsbrei, Plaque, Bakterien und anderen Krankheitserregern sowie Fremdkörpern verhindern soll. Auf diese Weise bietet es dem Mundraum und Körper Schutz vor Infektionen und Verletzungen.

Warnzeichen für Zahnfleischerkrankungen
Gesundes Zahnfleisch liegt eng an den Zahnhälsen an und füllt die Zwischenräume zwischen den Zähnen komplett aus. Es hat eine blassrosa Farbe, umschließt die Zahnhälse fest und sicher und blutet nicht so leicht.

Untrügerische Anzeichen dafür, dass das Zahnfleisch nicht intakt ist und demnach seiner natürlichen Schutzfunktion nicht mehr vollkommen nachgehen kann, ist z. B. ein schwer oder überhaupt nicht zu bekämpfender Mundgeruch. Ist das Zahnfleisch gerötet, geschwollen, blutet es oft beim Zähneputzen oder Essen, liegt der Verdacht einer Zahnfleischentzündung nahe. Häufig verursachen kalte, heiße, saure oder süße Speisen dann auch Schmerzen am Zahnfleisch und an den Zahnhälsen. Findet ein deutlich sichtbarer Zahnfleischschwund statt, löst es sich von den Zähnen (also bilden sich Zahnfleischtaschen aus) und kommt es zum Austritt von Eiter, ist die Entzündung bereits fortgeschritten.

Sollten selbst leichtere Symptome länger als eine Woche anhalten, sollten diese unbedingt ernst genommen und durch uns abgeklärt werden, ansonsten können schwere Folgen drohen.

Häufigste Diagnosen: Gingvitis und Parodontitis
Diagnostizieren wir bei Ihnen eine Gingvitis, handelt es sich um eine bakterielle Zahnfleischentzündung, die als Vorstufe zur wesentlich gefährlicheren Parodontitis gewertet werden kann. Eine normale Gingvitis können wir relativ einfach und schnell in den Griff bekommen.

Das Tückische ist, dass sie häufig unbemerkt bleibt, da sie z. B. kaum Schmerzen verursacht. Wird sie also nicht behandelt und damit chronisch, kann eine Parodontitis daraus hervorgehen.
Hierbei geht die Entzündung auf das gesamte Zahnbett (also die Stelle, an der die Zähne eingebettet sind) über. Löst sich das Zahnfleisch partiell vom Zahn, bilden sich sogenannte Zahnfleischtaschen aus. Die empfindlichen Zahnhälse werden freigelegt. Im weiteren Verlauf besteht das Risiko, dass sich ein Zahn oder mehrere Zähne lockern und schlimmstenfalls sogar ausfallen.

Das Zahnfleisch und die Gesundheit des ganzen Körpers
Ein entzündetes Zahnfleisch stellt nicht nur ein Risiko für die Zähne dar, sondern auch für die gesamte Gesundheit. Bakterien, die z. B. Karies oder Parodontitis auslösen, können sich im gesamten Körper ausbreiten und dann noch schlimmere Erkrankungen verursachen. Im Zusammenhang mit diesen Zahnbakterien können z. B. Lungen- oder Gelenkentzündungen, Probleme mit dem Herz-/Kreislaufsystem oder Frühgeburten sein.

Zahnfleischbehandlungen in Niederkassel
Der erste Schritt für ein gesundes, starkes Zahnfleisch ist eine sorgfältig durchgeführte, tägliche Mundhygiene. Auf den Einsatz von Zahnseide sollten Sie nicht verzichten.

Außerdem sollten Sie regelmäßig bei uns zu Vorsorgeuntersuchungen vorbeischauen und ein- bis zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen.

Bitte zögern Sie nicht, einen Termin bei uns zu vereinbaren, wenn Sie seit ca. einer Woche an Zahnfleischbluten oder anderen oben genannten Problemen leiden.

Sollte es zu einer Gingvitis, einer Parodontitis oder anderen Erkrankungen des Zahnfleischs gekommen sein, kümmern wir uns einfühlsam und verantwortungsbewusst um Sie.

Zahnarzt Niederkassel: Die Praxis „Shiny Smile“ ist Ihr Partner für Bleaching, Kieferorthopädie, Implantologie, Parodontologie und Zahnfleischästhetik.

Foto:© mimagephotography / elements.envato.com